Integration

Seit dem Schuljahr 1990/91 ist das Führen einer Integrationsklasse vom Gesetz her möglich. Seit diesem Zeitpunkt ist Integration an unserer Schule selbstverständlich.

In der Integrationsklasse werden Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen gemeinsam unterrichtet, aber mit unterschiedlichen Lernzielen – das heißt ihrem jeweiligen Lernstand angepasst. So lernen alle Kinder gemeinsam, lernschwache und auch schwerstbehinderte ebenso wie hochbegabte!

Im Mittelpunkt steht das Miteinander im Klassenverband, das Gemeinschaftsgefühl. Jedes Kind erhält die optimale Förderung und Unterstützung, die es braucht, da in Integrationsklassen im Team gearbeitet wird.