Volksschule Johann Hoffmann-Platz

„Ohne Begeisterung ist noch nie etwas Großes erreicht worden“

– Ralph Waldo Emerson, 1803-1882, US-amerikanischer Geistlicher, Lehrer, Philosoph und Essayist

+43 1 4000 560770

HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage
der Volksschule
Johann Hoffmann-Platz!

Über uns

In unserer Volkschule im 12 Gemeindebezirk schreiben wir das WIR ganz groß.

Dabei orientieren wir uns an den folgenden Leitsätzen.

Mit dieser Begeisterung arbeiten mein Team und ich Tag für Tag, um Ihr Kind beim Lernen und Entdecken zu unterstützen und zu begleiten.
Wenn Sie unsere Schule kennen lernen wollen, machen Sie sich gerne einen Besuchstermin aus. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Dir. Dipl.-Päd. Andrea Holzinger

WIR … stellen das Kind in den Mittelpunkt.

Wir erkennen und fördern die individuellen Begabungen unserer SchülerInnen.
Wir integrieren und fördern Kinder mit Lerndefiziten und spez. Bedürfnissen.

WIR … alle werden durch Lernen besser.

Wir betrachten die Vermittlung von Wissen als grundsätzliche Aufgabe unserer Schule.
Wir sehen „Soziales Lernen“ als einen wesentlichen Bestandteil unserer Unterrichtsarbeit.

WIR … tragen gesellschaftliche Verantwortung.

Wir pflegen einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander.
Wir sehen Unterschiedlichkeiten als Herausforderung und Bereicherung an

WIR … sind Partner.

Wir sehen die Zusammenarbeit aller Schulpartner im schulischen Leben als eine Bereicherung an.

WIR … sind eine gesunde Schule.

Um die Kinder beim Lernen zu unterstützen, sorgen wir für eine gesunde Schulumgebung. Wir trinken nur Wasser, legen Wert auf eine gesunde Jause und bewegen uns regelmäßig.

EINBLICK

Virtueller Rundgang

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Schule.

Unsere Erfahrungen

Was Eltern und Kinder sagen:

Ich finde, die Volksschule Johann Hoffmann-Platz ist eine strenge Schule, aber auf eine gute Art. Ich bin sehr zufrieden mit der Schule, und da gehören die Lehrer und Lehrerinnen und die Direktorin an erster Stelle dazu, Mein Sohn geht sehr, sehr gerne in die 2c. Mein zweiter Sohn besucht sehr gerne die Vorschulklasse. Ich hoffe, dass sich das niemals ändert. Noch besser wäre die Schule, wenn sie eine Ganztagsschule wäre.

Mutter von Antonio und Adriano

Andreas besucht die 2. Klasse, und wir sind ausgesprochen zufrieden. Hier stehen die Kinder im Mittelpunkt, sie werden gesehen und individuell gefördert. Andreas profitiert von der Erfahrung und Kompetenz der Lehrerinnen, die die Klasse gut im Griff haben und den Eindruck erwecken, ihren Beruf gerne auszuüben. Obwohl mein jüngerer Sohn aufgrund seiner Behinderung seit diesem Schuljahr eine Ganztagsschule besucht, und es natürlich einfacher für mich als Alleinerzieherin wäre, Andreas auch dorthin wechseln zu lassen, kommt das für uns nicht infrage. Danke für die tolle Zusammenarbeit!

Mutter von Andreas

Ich gehe gerne in die Schule, weil meine zwei Lehrerinnen lieb sind. Weil ich gerne viel lernen will, außerdem mag ich gerne Deutsch und Mathematik. Auch machen wir viele Ausflüge. Nicht zu vergessen Howard, unser Englischlehrer.

Patrick aus der dritten Klasse

Einblick

Unsere letzten Beiträge

Rätsel-Rallye

Am Freitag gab es bei uns eine Schul-Schnitzeljagd, also eine Rätsel – Rallye in kleinen…

Weiterlesen

Kinobesuch

Am 26. Jänner hat die 2B das Cinemagic-Kino in der Urania besucht. Gezeigt wurde der…

Weiterlesen

Rodeltag

Auch die 4a war beim Rodeltag am 31. Jänner dabei und hat einen wunderschönen Tag…

Weiterlesen

Rodeltag

Am 31. Jänner verbrachten die 3b, die 4a und die 4c einen wunderbaren Rodeltag am…

Weiterlesen

Wir sind vielfach ausgezeichnet

Unsere Abzeichen

Schulsport

An unserer Schule ist Bewegung ein wichtiges Thema. Wir haben einen großen, gut ausgestatteten Schulgarten, den wir regelmäßig nützen. Auch in unserem Turnsaal und unserem Gymnastiksaal gibt es ein reichhaltiges Bewegungsangebot.

Wasserschule

Wir sind eine Wasserschule, denn Wasser ist der beste Durstlöscher. Wir haben in Wien ausgezeichnetes Trinkwasser, darum trinken wir in unserer Schule Leitungswasser. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind eine Trinkflasche mithat.

voxmi

Wir sind Teil des Bildungsnetzwerks voXmi. Unsere Schule besuchen Kinder mit ungefähr 30 verschiedenen Erstsprachen. Der Erwerb der Muttersprache liegt uns am Herzen, denn er stellt die Grundlage dafür da, dass eine Person gut Deutsch oder eine andere Zweitsprache erlernen kann.

IT@VS Leuchtturmschule

Bei uns werden in allen Klassen neue Medien verwendet. In jeder Klasse befinden sich zwei Computer, zusätzlich besitzen wir I-Pads in Klassenstärke. Die Vermittlung von digitalen Kompetenzen ist ein Schwerpunkt unserer Schule.